Pango – ein Pangolin zum streicheln (Sophie)

Pango ist ein Pangolin (Schuppentier), den man auf den Arm nehmen und stricheln kann. Pango ist aber etwas wählerisch, was seine Streicheleinheiten angeht. So mag er nur von Wesen mit spürbarem Herzschlag gestreichelt werden und selbstverständlich nur in Richtung der Schuppenlage, nicht dagegen. Zur Rückmeldung, wie Pango sich fühlt, gibt es eine kleine App, die über Bluetooth mit dem physischen Teil verbunden ist und in kleinen Bildern/Animationen und evtl. Ton Feedback gibt.

 

Die Grundkomponenten der Elektronik: Ein Herzschlagsensor und sechs Touchpins (hier kommen die Schuppen dran, die man streicheln kann)

Schuppen für Pango

Schuppen mit leitfähigem Garn versehen und verkabelt

Streicheln funktioniert, aber man muss mit relativ viel Druck streicheln

Die Verbindung zu Unity steht auch schon, fehlt eigentlich nur noch die App mit visuellem (und auditivem) Feedback.

Pango soll drei Posen einnehmen können, je nachdem, wie ihm die Streicheleinheit gefällt.

Update:

 

Inzwischen gibt es auch einen Kuscheltierkörper für Pango, den man auch richtig in den Arm nehmen kann.

Für eine Weiterentwicklung wäre es natürlich schön, wenn das Kuscheltier mehr Schuppen hätte wie ein richtiges Schuppentier. Von denen müssten natürlich auch nicht alle die Touchfunktion bekommen.

Kleines Screencapture der Anwendung.

Der virtuelle Pango reagiert jetzt (zwar noch etwas hakelig) mit Animationen auf die Streicheleinheiten.
Zusätzlich wäre in Zukunft ein Soundfeedback noch wünschenswert, um die Atmosphäre noch angenehmer zu gestalten.